Inspiration und Ideen durch

KREATIVE ARBEIT

Willkommen bei der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region StarnbergAmmersee – eine vielfältige und erfolgreiche Branche, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen neue Perspektiven eröffnet und ungewöhnliche Wege geht.

Die Kreativbranche besteht aus einem Mix unterschiedlicher Teilmärkte mit vielen Schnittstellen zu Technologie und Handwerk. Die Facetten der Branche, ihre Erfolge und die Bedeutung für die Region sichtbar zu machen, ist unser Ziel. Kreativität ist ein entscheidender Faktor für wirtschaftliches Wachstum. Kulturschaffende und Kreative wirken inspirierend, sie fungieren als Pioniere und üben häufig eine Magnetwirkung auf andere Branchen aus. Mit ihren Produkten und Dienstleistungen stärken sie die regionale Wertschöpfung und prägen den Charakter einer Region.

Blickpunkte

Veranstaltungen, Neues aus der Region, aktuelle Infos

leider zu spät

Nächste Info-Veranstaltung

Diesmal in Herrsching direkt am Ammersee: am Montag, den 22. Juli gibt’s eine neue Info-Veranstaltung, diesmal mit der Referentin Simone Naumann. Bildkonzept, Smartphone-Fotografie und ein professioneller Social-Media-Auftritt stehen auf dem Programm. Die gute Vermarktung der eigenen Arbeit ist für kreative FreiberuflerInnen enorm wichtig. Ob Facebook oder Instagram, unsere Referentin erklärt, was man unter „visual storytelling“ versteht und wie man ein Bildkonzept mit Wiedererkennungseffekt entwickelt. Das Alles im schönen Kurparkschlösschen, mit Praxisübungen direkt vor Ort. Achtung, Teilnehmerzahl ist begrenzt, jetzt anmelden unter info@kreativ-sta.de.

Schaut mal rein!

Unser Kreativ-Stammtisch

Am 25. Juni hat in Wörthsee wieder unser Stammtisch der Kultur- und Kreativwirtschaft stattgefunden. Immer nette Leute und spannende Gespräche – diesmal wieder im wunderschönen Alten Bahnhof Steinebach. Neben Netzwerken und Vernetzen stand ab 17 Uhr eine Stunde Vortrag und Beratung zum Thema Urheberrecht, Lizenzen und Nutzungsrechte an. Wer schreibt, filmt, fotografiert, zeichnet oder designt kommt um das Thema nicht herum – wir unterstützen euch dabei. Dr. Amelie Winkhaus von der IHK hat die TeilnehmerInnen kostenlos beraten. Mehr Infos in der Einladung unten. Für alle, die beim nächsten Mal dabeisein wollen: Nach der Sommerpause folgt der nächste Termin, Anmeldung immer bei Daniela Tewes oder unter info@kreativ-sta.de .

Bis 30. Juni bewerben!

Kultur- und Kreativpiloten

Von der Kreativwirtschaft gehen viele Impulse und Innovationen aus, das ist längst bekannt. 32 Unternehmen werden dafür jedes Jahr für die Bundesregierung ausgezeichnet. Unter dem Hashtag #losmachen geht es 2019 wieder um Menschen, die Mut beweisen, Engagement zeigen und sich immer fragen: Was kann ich noch besser machen? Die Auszeichnung richtet sich an Unternehmen, Selbständige, GründerInnen und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen zu anderen Branchen. Was man von der Auszeichnung hat? 1 Jahr Begleitung durch Mentoren, Workshops, Zugang zum Kreativpiloten-Netzwerk und jede Menge deutschlandweite Aufmerksamkeit. Also los!

leider zu spät

Nächste Info-Veranstaltung

Diesmal in Herrsching direkt am Ammersee: am Montag, den 22. Juli gibt’s eine neue Info-Veranstaltung, diesmal mit der Referentin Simone Naumann. Bildkonzept, Smartphone-Fotografie und ein professioneller Social-Media-Auftritt stehen auf dem Programm. Die gute Vermarktung der eigenen Arbeit ist für kreative FreiberuflerInnen enorm wichtig. Ob Facebook oder Instagram, unsere Referentin erklärt, was man unter „visual storytelling“ versteht und wie man ein Bildkonzept mit Wiedererkennungseffekt entwickelt. Das Alles im schönen Kurparkschlösschen, mit Praxisübungen direkt vor Ort. Achtung, Teilnehmerzahl ist begrenzt, jetzt anmelden unter info@kreativ-sta.de.

Schaut mal rein!

Unser Kreativ-Stammtisch

Am 25. Juni hat in Wörthsee wieder unser Stammtisch der Kultur- und Kreativwirtschaft stattgefunden. Immer nette Leute und spannende Gespräche – diesmal wieder im wunderschönen Alten Bahnhof Steinebach. Neben Netzwerken und Vernetzen stand ab 17 Uhr eine Stunde Vortrag und Beratung zum Thema Urheberrecht, Lizenzen und Nutzungsrechte an. Wer schreibt, filmt, fotografiert, zeichnet oder designt kommt um das Thema nicht herum – wir unterstützen euch dabei. Dr. Amelie Winkhaus von der IHK hat die TeilnehmerInnen kostenlos beraten. Mehr Infos in der Einladung unten. Für alle, die beim nächsten Mal dabeisein wollen: Nach der Sommerpause folgt der nächste Termin, Anmeldung immer bei Daniela Tewes oder unter info@kreativ-sta.de .

Bis 30. Juni bewerben!

Kultur- und Kreativpiloten

Von der Kreativwirtschaft gehen viele Impulse und Innovationen aus, das ist längst bekannt. 32 Unternehmen werden dafür jedes Jahr für die Bundesregierung ausgezeichnet. Unter dem Hashtag #losmachen geht es 2019 wieder um Menschen, die Mut beweisen, Engagement zeigen und sich immer fragen: Was kann ich noch besser machen? Die Auszeichnung richtet sich an Unternehmen, Selbständige, GründerInnen und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen zu anderen Branchen. Was man von der Auszeichnung hat? 1 Jahr Begleitung durch Mentoren, Workshops, Zugang zum Kreativpiloten-Netzwerk und jede Menge deutschlandweite Aufmerksamkeit. Also los!

Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region

Kultur- und Kreativ-Wirtschaft in der Region

„Kreative Klasse“ im Landkreis Starnberg bundesweit auf Platz 1. Kreativbranche drittgrößte Wirtschaftssparte nach Automobil und Energie.