Inspiration und Ideen durch

KREATIVE ARBEIT

Willkommen bei der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region StarnbergAmmersee – eine vielfältige und erfolgreiche Branche, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen neue Perspektiven eröffnet und ungewöhnliche Wege geht.

Die Kreativbranche besteht aus einem Mix unterschiedlicher Teilmärkte mit vielen Schnittstellen zu Technologie und Handwerk. Die Facetten der Branche, ihre Erfolge und die Bedeutung für die Region sichtbar zu machen, ist unser Ziel. Kreativität ist ein entscheidender Faktor für wirtschaftliches Wachstum. Kulturschaffende und Kreative wirken inspirierend, sie fungieren als Pioniere und üben häufig eine Magnetwirkung auf andere Branchen aus. Mit ihren Produkten und Dienstleistungen stärken sie die regionale Wertschöpfung und prägen den Charakter einer Region.

Blickpunkte

Veranstaltungen, Neues aus der Region, aktuelle Infos

Los geht's

Wir starten in die neue Förderperiode bis 2021!

Jetzt ist es offiziell: unser Projekt zur Förderung der regionalen Kultur- und Kreativwirtschaft geht weiter bis 2021. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat unseren Antrag genehmigt – mit den Zuschüssen vom Freistaat Bayern können wir wieder drei Jahre lang kostenfreie Veranstaltungen für die Branche anbieten: Stammtische, Beratungstage, Info-Veranstaltungen. Dazu starten wir ein zweites Projekt im Regionalmanagement: Kino, Fernsehen, Youtube – eine Region in bewegten Bildern und schreiben dafür gerade eine neue Stelle aus. Interesse? Hier unten geht es zum Stellenangebot.

 

Vorschläge gesucht!

Kulturpreis Landkreis Starnberg 2019

Wie jedes Jahr vergibt das Landratsamt Starnberg Kulturpreise an KünstlerInnen und Kulturschaffende, die im Landkreis „herausragende Leistungen“ erbringen – in diesem Jahr dreht sich alles um das ‚Thema Musik. Bis zum 30. April 2019 kann man bei Barbara Beck per Post oder per E-Mail Vorschläge einreichen. Die drei Preise sind mit 2.000, 3.000 und 4.000 Euro dotiert, alle Vorschläge werden von einer Fachjury bewertet. Infos gibt es bei der Kulturförderung, Barbara Beck unter 08151/ 148-290. Vor knapp 20 Jahren erhielt die heute weltberühmte Geigerin Julia Fischer den Kulturförderpreis des Landkreises!

 

Mal wieder in die Stadt fahren?

Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft

Tolle Themen und immer nette Leute: Das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München bietet viele spannende Veranstaltungsangebote für Kreative. Zurzeit ist Zwischennutzung ein großes Thema: im SP CE in der Alten Akademie in der Fußgängerzone arbeiten derzeit 40 Kreative bis Mai 2019, dazu läuft die Bewerbungsphase für das Gesundheitshaus in der Dachauer Straße. Dazu gibt es mit KuK Connect, KuK Café und KuK Campus verschiedene Vernetzungs -und Qualifizierungsformate. Auch wer sich für kreativwirtschaftliches Crowdfunding interessiert, soll unbedingt mal auf die Webseite schauen. Susanne Mitterer aus dem Team ist übrigens die Beraterin bei uns in Starnberg!

 

Los geht's

Wir starten in die neue Förderperiode bis 2021!

Jetzt ist es offiziell: unser Projekt zur Förderung der regionalen Kultur- und Kreativwirtschaft geht weiter bis 2021. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat unseren Antrag genehmigt – mit den Zuschüssen vom Freistaat Bayern können wir wieder drei Jahre lang kostenfreie Veranstaltungen für die Branche anbieten: Stammtische, Beratungstage, Info-Veranstaltungen. Dazu starten wir ein zweites Projekt im Regionalmanagement: Kino, Fernsehen, Youtube – eine Region in bewegten Bildern und schreiben dafür gerade eine neue Stelle aus. Interesse? Hier unten geht es zum Stellenangebot.

 

Vorschläge gesucht!

Kulturpreis Landkreis Starnberg 2019

Wie jedes Jahr vergibt das Landratsamt Starnberg Kulturpreise an KünstlerInnen und Kulturschaffende, die im Landkreis „herausragende Leistungen“ erbringen – in diesem Jahr dreht sich alles um das ‚Thema Musik. Bis zum 30. April 2019 kann man bei Barbara Beck per Post oder per E-Mail Vorschläge einreichen. Die drei Preise sind mit 2.000, 3.000 und 4.000 Euro dotiert, alle Vorschläge werden von einer Fachjury bewertet. Infos gibt es bei der Kulturförderung, Barbara Beck unter 08151/ 148-290. Vor knapp 20 Jahren erhielt die heute weltberühmte Geigerin Julia Fischer den Kulturförderpreis des Landkreises!

 

Mal wieder in die Stadt fahren?

Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft

Tolle Themen und immer nette Leute: Das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München bietet viele spannende Veranstaltungsangebote für Kreative. Zurzeit ist Zwischennutzung ein großes Thema: im SP CE in der Alten Akademie in der Fußgängerzone arbeiten derzeit 40 Kreative bis Mai 2019, dazu läuft die Bewerbungsphase für das Gesundheitshaus in der Dachauer Straße. Dazu gibt es mit KuK Connect, KuK Café und KuK Campus verschiedene Vernetzungs -und Qualifizierungsformate. Auch wer sich für kreativwirtschaftliches Crowdfunding interessiert, soll unbedingt mal auf die Webseite schauen. Susanne Mitterer aus dem Team ist übrigens die Beraterin bei uns in Starnberg!

 

Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region

Kultur- und Kreativ-Wirtschaft in der Region

„Kreative Klasse“ im Landkreis Starnberg bundesweit auf Platz 1. Kreativbranche drittgrößte Wirtschaftssparte nach Automobil und Energie.