Inspiration und Ideen durch

KREATIVE ARBEIT

Willkommen bei der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region StarnbergAmmersee – eine vielfältige und erfolgreiche Branche, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen neue Perspektiven eröffnet und ungewöhnliche Wege geht.

Die Kreativbranche besteht aus einem Mix unterschiedlicher Teilmärkte mit vielen Schnittstellen zu Technologie und Handwerk. Die Facetten der Branche, ihre Erfolge und die Bedeutung für die Region sichtbar zu machen, ist unser Ziel. Kreativität ist ein entscheidender Faktor für wirtschaftliches Wachstum. Kulturschaffende und Kreative wirken inspirierend, sie fungieren als Pioniere und üben häufig eine Magnetwirkung auf andere Branchen aus. Mit ihren Produkten und Dienstleistungen stärken sie die regionale Wertschöpfung und prägen den Charakter einer Region.

Blickpunkte

Veranstaltungen, Neues aus der Region, aktuelle Infos

Advent, Advent!

Schöne Advents- und Weihnachtszeit!

Wie schön, viele von Euch noch bei unserem Stammtisch am 29. November gesehen zu haben. Wie immer ein toller Abend mit so vielen spannenden Leuten, diesmal im Gleis 8 am Gilchinger Bahnhof. Diesmal ging es um Inspiration, Austausch und Weiterbildung für Kreative und die Frage, wie man sich innerhalb der Branche gegenseitig weiterhelfen kann. Ein interessantes Thema, das wir 2019 weiter verfolgen werden. Wir freuen uns sowieso schon auf viele weitere interessante Aktionen und Veranstaltungen im nächsten Jahr. Bis dahin verabschieden wir uns schon mal und sind mit Plätzchen backen und Glühwein trinken schwer beschäftigt.

5 Tage Musikfestival im Kloster

Regionale Bands – jetzt bewerben!

Alle Achtung – mit La Brass Banda, Dreiviertelblut, der Folsom Prison Band, Claudia Koreck und der Henrik Freischlader Band sind bei der neuen Andechser Musikwoche erstklassige Bands am Start, die den Florianstadl im April 2019 richtig rocken werden. Dazu gibt es für hiesige Newcomer-Bands die Möglichkeit, sich jetzt als „regionaler Geheimtipp“ bis zum 31. Januar 2019 zu bewerben und beim Festival Seite an Seite mit den großen Namen im Kloster Andechs zu präsentieren. Alles, was Ihr dazu wissen müsst, gibt es im Formular auf der Webseite der Musikwoche. Die gwt Starnberg ist als Partner bei der Musikwoche dabei und wird mit der blauen Couch an Aktionen teilnehmen.

 

Theater, Kino, Konzert, Tanz

Starnberger Kulturtafel – jetzt neu

Kultur soll keine Frage des Budgets sein! Das möchte die Starnberger Kulturtafel erreichen. Die Idee: Als Kulturpate können alle, die ihre Eintrittskarte zum Beispiel fürs Theater-Abo mal nicht selbst nutzen können, diese zur Verfügung stellen. Die KulturTafel vermittelt die Karten dann an Menschen mit geringem Einkommen. Auch Kulturveranstalter werden gesucht. Bei nicht ausverkauften Vorstellungen freut sich die Tafel, wenn ein kleines Kontingent an Eintrittskarten kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Wer das Projekt unterstützen möchte, erhält auf Wunsch auch gerne eine Spendenbescheinigung. Wer Tickets hat, die er selbst nicht braucht, also los und gleich melden unter Tel. 08151/ 65 20 81 9. Infos im Flyer oder unter www.starnberger-kulturtafel.de.

Advent, Advent!

Schöne Advents- und Weihnachtszeit!

Wie schön, viele von Euch noch bei unserem Stammtisch am 29. November gesehen zu haben. Wie immer ein toller Abend mit so vielen spannenden Leuten, diesmal im Gleis 8 am Gilchinger Bahnhof. Diesmal ging es um Inspiration, Austausch und Weiterbildung für Kreative und die Frage, wie man sich innerhalb der Branche gegenseitig weiterhelfen kann. Ein interessantes Thema, das wir 2019 weiter verfolgen werden. Wir freuen uns sowieso schon auf viele weitere interessante Aktionen und Veranstaltungen im nächsten Jahr. Bis dahin verabschieden wir uns schon mal und sind mit Plätzchen backen und Glühwein trinken schwer beschäftigt.

5 Tage Musikfestival im Kloster

Regionale Bands – jetzt bewerben!

Alle Achtung – mit La Brass Banda, Dreiviertelblut, der Folsom Prison Band, Claudia Koreck und der Henrik Freischlader Band sind bei der neuen Andechser Musikwoche erstklassige Bands am Start, die den Florianstadl im April 2019 richtig rocken werden. Dazu gibt es für hiesige Newcomer-Bands die Möglichkeit, sich jetzt als „regionaler Geheimtipp“ bis zum 31. Januar 2019 zu bewerben und beim Festival Seite an Seite mit den großen Namen im Kloster Andechs zu präsentieren. Alles, was Ihr dazu wissen müsst, gibt es im Formular auf der Webseite der Musikwoche. Die gwt Starnberg ist als Partner bei der Musikwoche dabei und wird mit der blauen Couch an Aktionen teilnehmen.

 

Theater, Kino, Konzert, Tanz

Starnberger Kulturtafel – jetzt neu

Kultur soll keine Frage des Budgets sein! Das möchte die Starnberger Kulturtafel erreichen. Die Idee: Als Kulturpate können alle, die ihre Eintrittskarte zum Beispiel fürs Theater-Abo mal nicht selbst nutzen können, diese zur Verfügung stellen. Die KulturTafel vermittelt die Karten dann an Menschen mit geringem Einkommen. Auch Kulturveranstalter werden gesucht. Bei nicht ausverkauften Vorstellungen freut sich die Tafel, wenn ein kleines Kontingent an Eintrittskarten kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Wer das Projekt unterstützen möchte, erhält auf Wunsch auch gerne eine Spendenbescheinigung. Wer Tickets hat, die er selbst nicht braucht, also los und gleich melden unter Tel. 08151/ 65 20 81 9. Infos im Flyer oder unter www.starnberger-kulturtafel.de.

Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region

Kultur- und Kreativ-Wirtschaft in der Region

„Kreative Klasse“ im Landkreis Starnberg bundesweit auf Platz 1. Kreativbranche drittgrößte Wirtschaftssparte nach Automobil und Energie.